Sächsischer Weiterbildungskreis
für Psychotherapie, Psychoanalyse und
Psychosomatische Medizin Chemnitz e.V.

ImageLogo

Aktuelles und Besondere Angebote

Veranstaltungskalender


Bitte beachten Sie:
Bedingt durch große Nachfrage finden die Balintgruppen gegebenenfalls in mehreren Gruppen an verschiedenen Orten statt. Sie werden als angemeldeter Teilnehmer rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail bzw. Anruf über den für Sie gültigen Veranstaltungsort benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen folgende besonderen Angebote in der nahen Zukunft:

Seit 01.12.17 Neue Curric.:
- Psychotraumatherapie
- FachberaterTraumatologie
- Psychotraumatherapie Ki.+Jug.
Einstieg jederzeit möglich

Komplex-WE "Sucht":
CA Dr. F. Weiß, DP S. Melzer
Mediensucht/Suchterkrankungen
Fr., 02./Sa.03. Februar 2018
Zu weiteren Infos hier...

Chemnitzer Tag der Psycho-analyse: "Zwangsstörungen" Prof. Dr. Günter Reich
Zu weiteren Infos hier...

Psychoanalyse trifft Film: "Match Point" Filmvorstellung mit psychoanalytischer Reflexion Do., 01.03.2018, 18:00 Uhr
Zu weiteren Infos hier...

Chemnitzer Tag zur Sexualität
PD Dr. Kurt Seikowski
Fr., 16./Sa.17. März 2018
Zu weiteren Infos hier...

"Psychosexuelle Entwicklung von Kindern u. Jugendlichen"
Dr. päd. Evelyn-Chr. Becker
Fr. 08./Sa. 09. Juni 2018
Zu weiteren Infos hier...

"Trauma und Justiz"
MR
K. Böök und Prof. Sachsse
Fr., 22./Sa.23. Juni 2018
Zu weiteren Infos hier...




Neuigkeiten aus den Chemnitzer Instituten

1. Fachberater für Psychotraumatologie
  Wir bieten eine durchlaufende Beraterausbildung zum „Fachberater für Psychotraumatologie“ an, mit neuen Terminen für das laufende und nächstfolgende Curriculum. Sie umfasst 130 Ausbildungsstunden. Laufender Zustieg ist möglich. Die Ausbildung ist interessant auch für Ärzte, Psychologen, Sozialpädagogen und Pflegeberufe.
Die Voraussetzungen für die Ausbildung finden Sie unter www.coppp.de, ebenso eine ausführliche Beschreibung des Curriculums und die Bedingungen für den zertifizierten Abschluss und Anerkennung durch die Fachgesellschaft DeGPT. Die Ausbildung richtet sich insbesondere an Teilnehmer mit anspruchsvollen Beratungsaufgaben.
Das aktue Gesamtcurriculum startete am 01.12. 2017 mit Prof. Sachsse; es kann jederzeit „zugestiegen“ werden.
2. Psychotraumatherapie (Erwachsene sowie Kinder/Jugendliche):

Ein neues Curriculum startete dank des Engagements von Herrn Prof. Sachsse (Göttingen), Frau CÄ Unfried sowie Dres. Schach und Köhle-Martin für den SWK-Chemnitz, am 01.12.2017. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Außerdem sind die Fachfrauen Dres. Sturz, Schellong und Frau DP Götze aus Dresden sowie CÄ Unfried, Dres. Köhle-Martin, Schach und Riegel mitgestaltend tätig. Am 02.und 03. März 2018 dürfen wir uns, in Vertretung von Herrn Prof. Sachsse, auf Frau Nüsse freuen
3. Neue Curricula Erwachsenen-EMDR

Ein nächstes Curriculum Erwachsenen-EMDR startet ab 13.09.2018.
Für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Psychotherapie-Ausbildung obligat.
4. Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie- und Fachkunde-Ausbildung

Auskünfte zur hochqualifizierten, klinisch geprägten Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie- und Fachkunde-Ausbildung erhalten Sie unter 0371-75016023 oder  www.coppp.de
5. Fachkunde-Ausbildung Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Die Fachkunde-Ausbildung Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche kann jeweils zum Semesterbeginn gestartet werden. Diese Ausbildung ist klinisch geprägt, Sie werden für die Behandlung schwerst gestörter Patienten gerüstet sein - von Verhaltenstherapeuten wird sie als bereichernd empfunden. Die moderaten Kosten umfassen alle Ausbildungsbestandteile, es gibt keine versteckten Kosten.
6. Assistenzärzte für Psychiatrie/Psychotherapie und Kinder- u. Jugendlichen-Psychiatrie/Psychotherapie:

Laufend ist der Beginn für eine kompetente tiefenpsychologisch fundierte Weiterbildung pro Semester möglich im SWK-Chemnitz. Die Anerkennung der SLÄK liegt selbstverständlich vor.
7. Diplompsychologen/Master/sonstige anerkannte Abschlüsse (kein Bachelor)

...können jeweils im September bzw. Februar immatrikuliert werden zur tiefenpsychologisch fundierten Ausbildung zum:
  • Psychologischen Psychotherapeuten oder
  • Kinder-und- Jugendlichen-Psychotherapeuten
Sie erhalten eine übersichtliche, klinisch geprägte, kostengünstige und zeiteffektive Ausbildung, ohne versteckte Kosten, auch die Kosten der Freien Spitze sind enthalten.
8. Neues Curriculum Psychosomatische Grundversorgung für Erwachsene

Ab 10.11.2017 startet im SWK-Chemnitz ein neues Curriculum Psychosomatische Grundversorgung für Erwachsene: regional, kompetent, modern. Ein Weiteres ist in Vorplanung und startet im November 2018.
9. Curriculum Psychosomatische Grundversorgung bei Kindern und Jugendlichen

Am 16.11.2018 startet im SWK-Chemnitz das neue Curriculum Psychosomatische Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen: von Fachleuten speziell für Kinderärzte kreiert; praktisch, übungszentriert, anspruchsvoll.

Einladungen zu Vorstandssitzung, Supervisorenkonferenz und Mitgliedertreffen:

Der Vorstand tagt 2018
    am Montag, dem 28.05.2018, 16:30 Uhr.

    außerplanmäßige Vorstandstreffen werden Montags,
    nach zeitnaher Vereinbarung stattfinden.

Supervisorentreffen:
   am Montag, dem 28.05.2018, 19:00 Uhr.

Anlässlich von Vorstands- und Supervisorentreffen findet am 28.05.2018 folgende  Sonderveranstaltung statt:

CS18-9 "Kränkung, Angst und Kreativität" 2 UE

Dr. Albert Klepper, Limbach-Oberfrohna

Zur Psychographie von Hölderlein, George Grosz, Caspar David Friedrich, Géricault, Munch, Van Gogh u. a. und deren künstlerische Werke, Anflüge von
Kränkung und Kreativität bei unseren Patienten, Tätowierung, Baummotiv und Verletzlichkeit von Pflanzen


Montag,  28.05.2018, 20:00 bis 21:30 Uhr


SWK-Chemnitz, Adelsbergstr. 163, 09127 Chemnitz

Falls Sie Interesse an der Mitarbeit in Vorstand bzw. Ausbildungsausschuss haben, freuen wir
uns auf Ihr Angebot.

Infos und Beratungen erhalten Sie gern im Institut unter der 
    Telefon-Nummer: (03 71) 72 11 64 zu folgenden Sprechzeiten:
    Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 10.30 und 13.00 bis 15.00 Uhr. 

Der Vorstand berät jeden Montag zwischen 10.30 bis 11.30 Uhr.

Einen Routenplaner für Ihre Anreise finden Sie hier.
Parkmöglichkeiten sind rund um das Institut gegeben in der Adelsbergstraße, Walter-Klippel-Straße, Cervantesstraße sowie C.-v.-Ossietzky-Straße).
Die ausgewiesenen Institutsparkplätze sind ausschließlich Dozenten und Behinderten (bitte im vorab um Abstimmung mit dem Sekretariat) vorbehalten.



Startseite  |  Mail an uns eMail an uns  |  Impressum  |  Seitenanfang